Oskar Bider Fest, Langenbruck/BL 22./23. Juni 2013

Hptm Claudia Müller, Kommandantin Feuerwehr Langenbruck, Sicherheitsverantwortliche Oskar Biderfest 2013

Vor genau 100 Jahren fand durch den Flugpionier Oskar Bider die erste Alpenüberquerung statt. Ihm zu Ehren organisierte sein Geburtsort Langebruck ein grossen Dorffest mit einem breit angelegten Flugprogramm verschiedener Flugzeugtypen und –Staffeln. Während zwei Tagen machten verschiedenste Ausstellungen mit einmaligen Unikaten, wie original Flugzeugtypen und Zubehör aus Biders Zeit, Nachbauten alter Flugzeuge, einer speziellen Aerophilatelie- und Münzausstellung sowie Kunstausstellungen zum Thema Fliegen Langenbruck zu einem Mekka für Flugbegeisterte. Sämtliche Dorfvereine haben an den verschiedensten Standorten die Gäste mit kulinarischen Höhenflügen bewirtet und an einem Dorfmarkt konnten Dorfeigene Spezialitäten erstanden werden. Nicht nur in den Strassen und Plätzen von Langenbruck herrschte Feststimmung, auch am Himmel präsentierte sich ein beeindruckendes Schauspiel fliegerischer Höhepunkte; das PC-7 Kunstflugteam der schweizerischen Luftwaffe, ein Superpuma, die Superconstellation, eine Kunstflugdemo der Swiss Bücker Squadron oder des amtierenden Schweizer Meisters im Kunstflug Isidor von Arx und viele weitere fliegerische Attraktionen lockten eine grosse Menschenmenge ins Baselbieter Passdorf.Foto Heiner Grieder, Langenbruck

Patrouille Suisse
Foto Heiner Grieder, Langenbruck

Der Bereich Sicherheit des OK Biderfest hat in der rund 1 ½-jährigen Vorbereitungszeit von Anfang an mit der Sicherheitsfirma 24 Security zusammengearbeitet und durfte so bereits in der umfangreichen Planungsphase von ihrer Erfahrung in der Betreuung von Grossanlässen profitieren. Ihr Aufgabenbereich am eigentlichen Anlass umfasste neben Tag- und Nachtkontrollen des gesamten Areals und sämtlicher Ausstellungen und Exponate ebenfalls den Bewachungsauftrag des Kassenzentrums, Mithilfe bei Absperrungen und Verkehr sowie Unterstützung bei sanitätsdienstlichen Belangen.

Als Ressortverantwortliche des Bereichs Sicherheit kann ich aufgrund der erfahrenen Zusammenarbeit die Leitung und das Team der 24 Security nur empfehlen. Ihre Erfahrung zeigte sich von Beginn an in ihrem souveränen Auftreten und ruhiger und kompetenter Arbeitsweise, wie auch in ihrer zweckmässigen und perfekten Ausrüstung. Die Zusammenarbeit mit den anderen Partnerorganisationen auf dem Platz wie auch Einzelaufträge, die zum Teil aus der Situation heraus bewältigt werden mussten, verlief ausgezeichnet. Sie waren eine grossartige Bereicherung und an vielen Stellen eine hilfreiche Entlastung für meine Arbeit.

Dürfte ich nochmals einen solchen Grossanlass planen und durchführen würde die 24 Security von Anfang an wieder zu meinem Team gehören.