slowUp Basel-Dreiland

slowup Basel-DreilandslowUp steht für autofreie Erlebnistage in der Schweiz. Das slowUp-Rezept ist so einfach wie überzeugend: Man nehme rund 60 km Strassen in einer attraktiven Landschaft, sperre sie einen Tag für den motorisierten Verkehr und sorge für ein vielseitiges Rahmenprogramm entlang der Strecke. Daraus wird ein Fest, anders als alle anderen: Jung und Alt, Familien und Singles, Bewegungsmenschen und Genussmenschen geniessen die fröhliche Stimmung im autofreien Ambiente.

Seit 2007 wird der trinationale slowUp Basel-Dreiland ausgetragen. Mittlerweile nehmen bei schönem Wetter über 65'000 Bewegungsbegeisterte teil. Auf über 60 Kilometern können sich diese sieben Stunden lang ungestört bewegen.

Da der slowUp professionell und freundlich organisiert ist, bietet sich als Partner für die Sicherheit auch nur ein entsprechendes Unternehmen an. Somit ist man hier schnell bei der 24 Security GmbH gelandet. 24 Security GmbH stellt jeweils die Sektorchefs in BS und BL, erteilt Anweisungen an die zugeteilten Helfer und organisiert diese, unterstütz bei der 1. Hilfe, setzt Präventionsmassnahmen zur Unfallverhütung durch und setzt die vorgegebenen Verhaltensmassnahmen um.

Die Qualität der Sicherheitsdienstleistung ist in jeder Hinsicht ausgezeichnet und deckt sich perfekt mit den Ansprüchen des slowUp Organisationskomitees. Auch die Zusammenarbeit mit weiteren Sicherheitsorganisationen bzw. der Polizei verläuft reibungslos. Die Erfahrung und die gelebte Firmenphilosophie der 24 Security Mitarbeiter sind für das Organisationskomitee eine grosse Entlastung. Dazu kommen eine hohe Flexibilität und die Fähigkeit Probleme zu erkennen und dieser schnell Herr zu werden.

Aus den genannten Gründen können wir eine Zusammenarbeit mit der 24 Security GmbH nur empfehlen.

Wendel Hilti, Verein slowUp Basel-Dreiland