Regionalturnfest Zunzgen

Urs StehrenbergerDas Regionalturnfest des Bezirksturnverbandes Sissach (BTV) wurde dieses Jahr unter dem Motto "Turne im Dorf" in Zunzgen/BL durchgeführt. An diesem dreitägigen Sportanlass waren insgesamt über 2150 Turnerinnen und Turner aus 106 Vereinen angemeldet. Neben den sportlichen Wettkämpfen wurde an zwei Abenden ein Rahmen- und Unterhaltungsprogramm angeboten, welches für die Öffentlichkeit zugänglich und kostenlos war. Für die Unterhaltung und Verköstigung standen mehrere Verpflegungsstände, ein grosses Festzelt, eine Bar und ein Weinzelt zur Verfügung. Einige hundert Personen übernachteten auch vor Ort, d.h. auf einem nahe gelegenen Zeltplatz, in den umliegenden Turnhallen und in einer Zivilschutzanlage.

Der Sicherheitsdienst "24 Security" wurde bereits mehrere Monate vor dem Anlass für die Planung sämtlicher relevanter Sicherheitsaspekte, wie z.B. Brandschutz, Patrouillentätigkeiten Nachtbewachung, Kontrollen der Unterkünfte etc., hinzugezogen. Sowohl bei der Erarbeitung des Sicherheitskonzepts, wie auch bei der Personalplanung konnten wir auf die Erfahrungen des Sicherheitsdienstes zurückgreifen und dementsprechend unser Dispositiv aufstellen.

Während dem Anlass konnten wir mit professionell auftretenden Mitarbeiter/innen des Sicherheitsdienstes "24 Security" zusammenarbeiten. Einerseits diskret in den ruhigen Phasen, aber bestimmt und zielorientiert bei notwendigen Interventionen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Sicherheitsdienst, dem Sanitätsdienst, der Polizei und dem Ressort Sicherheit war zu jederzeit freundschaftlich, sachbezogen und professionell.

Wir vom Ressort Sicherheit können festhalten, dass die Ausgangs- oder Gefahrenlage richtig eingeschätzt und entsprechende Massnahmen in einem guten und vernünftigen Verhältnis getroffen worden sind. Wir würden bei einer nächsten Gelegenheit wieder auf die Dienste des Sicherheitsdienstes "24 Security" zurückgreifen. Besten Dank für die tolle Zusammenarbeit.

Urs Stehrenberger, OK RTF15

C Ressort Sicherheit